Home > Do It Yourself > Rezepte > Blaubeer Torte mit weißer Schokoladencreme

Blaubeer Torte mit weißer Schokoladencreme

Mein Torten- Rezept für eine Springform von 16 – 20 cm Durchmesser.

Für die Ganache Schokolade in Stücke brechen oder klein hacken. Sahne in einem Topf aufkochen lassen und anschließend den Topf vom Herd ziehen. Schokolade hinein geben und mit einem Schneebesen rühren, bis sich alle Stücke aufgelöst haben.

Die Ganache anschließend umfüllen und mindestens 3 Stunden bei Zimmertemperatur oder in einem kühlen Raum (15-18°C) lagern. Die Ganache sollte bei der Verwendung streichfähig sein.

Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Springform einfetten.

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier hinzufügen und cremig rühren. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und unter den Teig heben. Milch und den Abrieb der Zitrone unterrühren. Zum Schluss die Blaubeeren unterheben.

Den Teig in die Springform füllen und bei 180 Grad Umluft ca. 50 – 60 Minuten backen. Falls der Teig zu dunkel wird, den Kuchen mit Alufolie abdecken und weiterbacken.

Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durchgebacken ist. Danach das Ganze auskühlen lassen und den Boden einmal senkrecht auseinander schneiden.

Tipp: Wenn die Kuchenoberseite ausgebeult ist, den Kuchen kopfüber abkühlen lassen. So wird die Oberseite geglättet.

Den unteren Tortenboden mit einer dünnen Schicht Ganache bestreichen. Anschließend die Blaubeermarmelade darauf verteilen. Beim Füllen darauf achten, dass die Marmelade nicht bis an den Tortenrand gestrichen wird.

Zweiten Tortenboden drauf setzen und den kompletten Kuchen mit der restlichen Creme bestreichen.
Tipp: So gelingt das besonders sauber: erst eine dünne Schicht Ganache auftragen. Danach mit einer zweiten dickeren Schicht bestreichen.

Die Torte mit Blaubeeren belegen und den Rand mit Mikadostäbchen verzieren. Falls die Mikadostäbchen zu lang sind, muss man sie ein wenig kürzen.

Guten Appetit!
Lotti

Zutaten:

Teig

  • 180 g Butter
  • 110g Zucker
  • 1 ½ Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 195 g Weizenmehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 5 EL Milch
  • Abrieb einer Bio – Zitrone
  • 200 g Blaubeeren

 

Füllung / Ganache:

  • 175 g Sahne
  • 450 g weiße Schokolade
  • Blaubeermarmelade

 

für die Dekoration:

  • 150 – 200 g Blaubeeren
  • 2 Pck. Mikadostäbchen mit weißer oder dunkler Schokolade

Informationen zum Autor

Hey Dresden ist das junge Dresdner Online-Magazin mit aktuellem und wichtigem aus Lifestyle, Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur. https://www.hey-dresden.de

1 Response

  1. Cathleen

    Hallihallöchen in die Runde.
    Zur Jugendweihe unseres Sohnes hatten wir die große Ehre diese köstliche Torte probieren zu dürfen …und sie bekommt von uns 5 Sterne. Das Verhältnis zwischen Süße, Sahneanteil, Schokoanteil und Fruchtanteil ist super ausgewogen. Dadurch ist sie sehr lecker und liegt auch nicht so schwer im Magen. Gerne wiedermal. Vielen lieben Dank Lotti.

Deine Meinung ist uns wichtig.

*