Jugendspielplatz Rathener Straße

Zwischen der Rathener Straße und der Rubinsteinstraße gibt es seit Ende November 2010 einen Spiel- und Aufenthaltsplatz für Jugendliche. Es gibt eine Tischtennisplatte, ein Drehkreisel für Jugendliche und eine moderne Sitzskulptur. Noch nie zuvor habe ich auf einem Spielpatz das ca. 1,50 Meter hohes Boxpendel gesehen. Das ist so ähnlich wie ein Sandsack und macht richtig Laune, seine überschüssigen Kräfte abzureagieren.

Der Platz macht eigentlich einen guten Eindruck. Eigentlich, denn obwohl der Platz noch nicht lange eröffnet ist, liegen schon zahlreiche Glasscherben auf dem Boden und in der Grünanlage. In den Bezug des tollen Boxpendels wurden mit Zigaretten Löcher gebrannt.

Gleich daneben befindet sich auch ein neuer Bolzplatz.

  1. Peggy sagt:

    Da wir in unmittelbarer Nähe dieses “Platzes” wohnen ist der Lärmpegel durch die Jugendlichen, die sich dort bis spät nach Mitternacht aufhalten, SEHR hoch! Auch kann man diesen Ort nicht als Spielplatz bezeichnen. Das einzige positive ist die Tischtennisplatte und der Bolzplatz. Für das andere hätte man sich das Geld sparen können oder wenigstens ein vernünftiges Klettergerüst bauen können!

Kommentar schreiben