Home > Marktplatz > Weihnachtsmann oder Engel?

Weihnachtsmann oder Engel?

Als Weihnachtsmann braucht man kein eigenes Auto. Viele Routen kann man mit der Bahn, dem Rad oder zu Fuß erledigen. Als Engel wäre ein Auto günstig!

Als Weihnachtsmann braucht man kein eigenes Auto. Viele Routen kann man mit der Bahn, dem Rad oder zu Fuß erledigen. Als Engel wäre ein Auto günstig!

Als Weihnachtsmann braucht man kein eigenes Auto. Viele Routen kann man mit der Bahn, dem
Rad oder zu Fuß erledigen. Als Engel wäre ein Auto günstig!


Während ein Großteil von uns zu Heiligabend die Beine hochlegt und eine Marzipankartoffel nach der anderen in den Mund stopft, dreht Carolin Kowalschek erst richtig auf. Sie koordiniert in ganz Dresden Weihnachtsmänner und Engel. Carolin ist die Vorstandsvorsitzende der Studentische Arbeitsvermittlung Dresden STAV e.V. und der Verein sucht noch bis zum 15. Dezember Weihnachtsmänner und Frauen. Wir haben mit ihr darüber gesprochen:

HEY DRESDEN: Carolin, wen sucht ihr und was brauche ich für den Job?

Carolin: Wir suchen eigentlich jeden, der am 24. Lust hat Familien glücklich zu machen. Du musst volljährig sein, es wäre schön, wenn du schon ein bisschen Kindererfahrung mitbringst, du solltest ein paar Weihnachtslieder können und generell emphatisch sein.

HEY DRESDEN: Brauch ich ein Auto?

Carolin: Weihnachtsmänner, die sich bei uns anmelden brauchen kein Auto. Die meisten Routen gehen per Bahn, Fahrrad oder zu Fuß. Engel brauchen ein Auto, weil es nicht so viele Familien gibt, die einen Engel wollen und deswegen müssen sie eine längere Strecke zurücklegen.

HEY DRESDEN: Gibt es eine Art Engel- & Weihnachtsmann-Workshop?

Carolin: Ja den gibt es. Der erste ist am 8.Dezember und der zweite am 15.Dezember.

HEY DRESDEN: Was bekomme ich da beigebracht?

Carolin: Wir erklären dir zum Beispiel, wie du mit den Familien umgehen solltest, wie du deine Tour an Heiligabend am besten planst, wann du dich bei einer Familie vorab melden solltest und du bekommst dein Kostüm. Wir wollen, dass da nichts schief läuft. Das du beispielsweise mit einer grusligen Maske rumläufst oder so.

Bei zwei Workshops lernt man alles, was es braucht ein perfekter Weihnachtsmann oder Engel zu sein.

Bei zwei Workshops lernt man alles, was es braucht ein perfekter Weihnachtsmann oder Engel
zu sein.



HEY DRESDEN: Auf was kommt es an als Weihnachtsmann oder Engel?

Carolin: Beim Weihnachtsmann ist das Ganze etwas klischeehaft. Du solltest mit tieferer, besinnlicher Stimme reden können. Etwas schwerer auftreten. Du solltest auch damit klarkommen, dass Kinder weinen können. Also alles recht authentisch spielen.

HEY DRESDEN: Was verdiene ich als Geschenkeengel?

Carolin: Du bekommst 32 Euro pro Familie und das Geld gibt es direkt von der Familie.

HEY DRESDEN: Letzte Frage, wie viele Familien kann man schaffen?

Carolin: Wir haben jedes Jahr knapp 600 Familien. Weihnachtsmänner oder Engel, die schon länger dabei sind, schaffen bis zu neun Familien. Wenn du das erste Mal in einer der Rollen unterwegs bist, dann vielleicht sechs. Rechne immer mit knapp 20 bis 25 Minuten pro Familie.

HEY DRESDEN: Danke dir für das Gespräch!

Wer sich noch bis 15.12.2017 als Weihnachtsmann oder Engel anmelden möchte, der kann das tun unter https://www.weihnachtsmann-dresden.de.

Informationen zum Autor

Hey Dresden ist das junge Dresdner Online-Magazin mit aktuellem und wichtigem aus Lifestyle, Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur. https://www.hey-dresden.de

Deine Meinung ist uns wichtig.

*