Home > Nachrichten > Soziales > Ein Kinobesuch für eine Plasmaspende

Ein Kinobesuch für eine Plasmaspende


Vor allem im Sommer werden besonders viele Blut- und Plasmaspenden benötigt, denn viele regelmäßige Spender verbringen ihre Zeit im Urlaub. Der DRK Blutspendedienst Ost hat jetzt für alle Spender eine Überraschung. Unter allen Spendern, die im dritten Quartal 2017 eine Blutplasmaspende abgeben, wird pro Tag ein Kinogutschein für den Ufa-Kristallpalast verlost.

Insgesamt gilt: Jeder kann im Jahr zwei Liter Blut spenden. Das bedeutet bei einer Frau viermal Vollblut im Jahr (mit jeweils 500 ml) oder 43 mal Plasma (mit jeweils 45 ml). Männer können im Jahr bis zu sechs Mal Blutspenden.

Beim DRK gibt es für jede Plasmaspende welche ca. 45 min dauert auch eine Aufwandsentschädigung. „Beim Blutspenden entlohnen wir das mit einem reichhaltigen Imbiss nach der Spende“, sagt Ina Mirtschin vom DRK. Nach dem Fragebogen folgt ein Gespräch beim Arzt und dann kann es auch schon losgehen.

Und es ist schon beeindruckend. Das Blut wird aus der Vene „gezogen“, im Anschluss wird das Blutplasma rausgefiltert. Ohne Plasma geht es dann für das restliche Blut wieder zurück in den Körper. Solange, bis man um die 650 ml Plasma gewonnen hat. Auch hier gilt wie bei der Blutspende: Vorher ausreichend trinken und gesund essen. Den Spendearm sollte man danach schonen.

Wer jetzt sofort los möchte: Man sollte im letzten halben Jahr einmal Blut gespendet haben. Da bei einer Plasmaspende die Blutzellen zurückgegeben werden, ist ein relativ kurzer Spendeabstand möglich. Zwischen den Spenden sollten mindestens drei bis vier Tage liegen. Blutplasma ist sehr wertvoll für die Medizin; für eine Vielzahl von Behandlungen ist es unersetzbar. Blutplasma wird nach der Spende tiefgefroren und lässt sich bis zu zwei Jahre lagern.

http://www.blutspende-nordost.de/

Das könnte Dich auch interessieren
Breslau erleben – Nonstop
Lesen bildet. Librileo unterstützt das mit seinen Bücherboxen. | Bild: presse/Librileo
Librileo – „Kinder und Bücher sind unsere Leidenschaft“
Seine eigenen Stärken für die Karriere nutzen. | Bild: pixabay/Free-photos
Von der Herausforderung eigene Stärken aufzuspüren
Mit dem eBike entspannt zur Arbeit.
Das Dienst – eBike: Mit dem Elektrofahrrad elegant zur Arbeit

Deine Meinung ist uns wichtig.

*