Home > Sommerjob > Im Sommer arbeite ich ….als Babysitter!

Im Sommer arbeite ich ….als Babysitter!

Grundausstattung für Babysitter?
Grundausstattung für Babysitter?

Grundausstattung für Babysitter? | Foto: pixabay/annca

Dieser Sommerjob verlangt so manches von dir: gute Nerven, Kreativität und jede Menge Puste. Aber er ist auch abwechslungsreich wie kein anderer. Großer Vorteil: Die Chancen stehen gut, das du mit diesem Sommerjob gleich einen langfristigen Nebenjob gefunden hast. Und echte kleine, treue Fans die deine Spielideen lieben.

Um mal genauer zu erfahren wie es ist, als Babysitter zu arbeiten, haben wir die Mädels von Krümel-Babysitter gefragt, was es braucht um professioneller Kinderbetreuer zu werden und natürlich auch nach den Verdienstmöglichkeiten.

Babysitter für jungen und größeren Nachwuchs

Babysitter für jungen und größeren Nachwuchs | Foto: pixabay/3dman_eu

Welche Einsatzmöglichkeiten in der Kinderbetreuung in Dresden gibt’s?

Wir vermitteln Betreuung für Kinder einerseits für Familien, die einen festen Babysitter suchen, der mehr oder weniger regelmäßig zu Ihnen kommt und damit auch eine feste Bindung zum Kind aufbaut. Andererseits finden gerade im Sommer ganz viele Veranstaltungen (Hochzeiten, Firmenfeiern, Straßenfeste,…) statt, bei denen wir ein Rahmenprogramm für die Kinderbetreuung anbieten und die Kinder dort betreut werden.

Was muss man dafür mitbringen? (Charakter, aber auch Unterlagen)?

Unsere Babysitter/Kinderbetreuer benötigen ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis und sollten schon ein wenig Erfahrung im Umgang mit Kindern mitbringen. Außerdem müssen sie sich beim Finanzamt freiberuflich registrieren. Bei allen Formalitäten stehen wir aber mit Rat und Tat gern zur Seite.

Wie werde ich Babysitter? (Bewerbungsvorgang, Probearbeiten?)

Bei uns können alle sehr flexibel arbeiten und so viel sie möchten. Nach einem persönlichen Kennenlernen und wenn alle Unterlagen da (Vermittlungsvertrag, Führungszeugnis) bzw. beantragt (Steuernummer) sind, kann es direkt losgehen.

Wie anstrengend/einfach ist es?

Die Arbeit mit Kindern macht Spaß und Kinder und Eltern sind meist sehr dankbar! Trotzdem kann es natürlich auch mal anstrengender werden, aber in dem Job überwiegen sicher die positiven Seiten 🙂

Als Babysitter ist man auf vielen Events im Sommer gefragt, wie Hochzeiten oder großen Geburtstagen. | Foto: Jan Claus

Als Babysitter ist man auf vielen Events im Sommer gefragt, wie Hochzeiten oder großen Geburtstagen. | Foto: Jan Claus

Was kann man verdienen als Babysitter in Dresden?

Die Bezahlung liegt bei uns zwischen 9 und 13 Euro pro Stunde.

Was ist eigentlich bei Regen?

Regen ist kein Problem, denn meist gibt es auch eine Möglichkeit drinnen zu arbeiten bzw. einen “Plan B”.

Wo und bis wann muss man sich bewerben?

Eine Bewerbung ist jederzeit unter www.kruemel-babysitter.de möglich. Dort können alle Interessierte einfach den Fragebogen ausfüllen und wir melden uns dann direkt 🙂

Natürlich gibt es noch weitere Anbieter für Babysitter in Dresden.
Bewerben könnt Ihr euch außerdem hier:
Agentur Mary Poppins

Selbst inserieren hier:
www.betreut.de
Elternnetzwerk Dresden

Zusammenfassung:

  • WO: Du arbeitest bei Familien oder auch bei Events und Veranstaltungen in Firmen und auf Hochzeiten
  • WANN: Deine Einsätze sind immer wann du Zeit hast und die Eltern dich brauchen.
  • VORRAUSSETZUNGEN: Du magst Kinder, hast tolle Ideen zum Spielen und gute Nerven auch bei schlechter Stimmung
  • VERDIENST: Zwischen 9 und 13 Euro die Stunde oder nach eigenen Angebot.

Das ist nicht der passende Sommerjob? Wir stellen dir in den kommenden Wochen noch weitere Sommerjobs vor.

Informationen zum Autor

Sue ist neugierig, Dresdnerin und viel unterwegs: im Netz, in Dresden, in der Umgebung und überhaupt. Am allerliebsten berichtet sie hier von eigenen Erfahrungen mit ihrer kleinen Familie oder Beobachtungen aus Ihrem Alltag.

Das könnte Dich auch interessieren
Sommerjobs in Dresden - was gibts, was bringts?
Welche Sommerjobs gibt’s in Dresden?
Yeah! Ferienlager! Ist das dein nächster Sommerjob?
Im Sommer arbeite ich …im Ferienlager!
Kommunikationstalente sind im Callcenter gesucht! //foto: mohamed_hassan / pixabay
Im Sommer arbeite ich …. im Callcenter
Foto: Toni Kretschmer (NewPic Photography)
Im Sommer arbeite ich… im Freiluftkino!

Deine Meinung ist uns wichtig.

*