Im Sommer arbeite ich… im Freiluftkino!

Foto: Toni Kretschmer (NewPic Photography)
Buntes Team, Vielfältige Jobs. Arbeiten im Freiluftkino. // Foto: Toni Kretschmer (NewPic Photography)
Von Susan Rautert

Dieser Jobanbieter ist Kult! So ziemlich jeder Dresdner schwärmt von den Filmnächten am Elbufer. Warum also nicht in dem jungen bunten Team für eine Saison mitmischen? Auch in diesem Jahr ist das Angebot an Jobs so bunt, wie das Film- und Konzertangebot. Nur eins dürft ihr nicht sein: kontaktscheu.

Neugierig wie wir waren, haben wir mal die Leute der PAN-GmbH gefragt, als was man denn bei den Filmnächten diesen Sommer alles arbeiten darf:

Dann legt mal los, welche Jobs gibt’s bei den Filmnächten?

Wir suchen Leute im Getränkeservice (vor allem brauchen wir gute Zapfer und Weinkenner)
Cocktailkeeper, Mitarbeiter für unseren Food-Court & BBQ-Wagen (Produktion & Ausgabe von Speisen, überwiegend Imbissgeschäft). Aber natürlich auch ganz klassisch Mitarbeiter für den Einlass (Kartenabriss, Gästeempfang, Loungeservice) und Mitarbeiter, die uns an der Ticketkasse unterstützen.

Was muss man denn dafür an Erfahrungen mitbringen?

Im Bereich der Getränkegastronomie müssen schon praktische Erfahrungen vorhanden sein, insbesondere unsere Cocktailkeeper brauchen mehrjährige Erfahrung – denn die Gäste sollen vom ersten Tag an köstliche Drinks und Cocktails genießen können.
In der Speisegastronomie sind erste Erfahrungen in diesem Bereich für einen einfachen Einstieg hilfreich. Wenn Du dich bereits im Umgang mit Lebensmitteln, in Sachen Hygiene usw. auskennst, kannst Du fast direkt bei uns durchstarten.
Im Übrigen gilt für alle Jobs das Mindestalter von 18 Jahren. Schließlich wollen wir dich nicht inmitten der Spätvorstellung nach Hause schicken müssen. 😉

Und was sollte ich für einen Charakter, aber auch Unterlagen vorzeigen können?

Ganz ohne Papierkram geht es auch bei uns nicht. Wenn Du dich für einen tollen Sommer mit uns entschieden hast, brauchen wir von Dir ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf. Dann je nach Bereich noch deine Bescheinigungen über deine unterschiedlichen bisherigen Erfahrungen.
Im Gastrobereich und Ticketverkauf wollen wir wissen, ob und mit welchen Kassensystemen du bisher gearbeitet hast und ob du Standards und Vorgaben verlässlich und präzise umsetzen kannst.

Egal welcher Bereich für dich am tollsten wäre: Wir freuen uns über deine Kontaktfreudigkeit, Hilfsbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit. Klar, unsere Fünf-Tage-Arbeitswoche und Wochenendarbeit ist manchmal auch anstrengend – aber unser junges, kooperatives, tolles Team am schönsten Arbeitsplatz Sachsen wird euch die Zeit, wie im Fluge vergehen lassen, wenn du fünf bis sechs Mal die Woche bei uns gutgelaunt auf der Matte stehst.

Wie und wann läuft der Sommerjob?

Die Filmnächte am Elbufer Dresden finden dieses Jahr vom 27. Juni bis 26. August 2018 statt. In dieser Zeit wirst Du natürlich auch eingesetzt. Etwa 5 Tage vor dem Start der Filmnächte finden auch noch diverse Schulungen (Zapfer- und Weinschulung; Kassenschulungen in den jeweiligen Bereichen; Produktschulungen und die Platzbegehung/generelle Einweisung) statt, damit du dich schon ab dem ersten Tag der Filmnächte bei uns super auskennst.

Wie anstrengend/einfach ist es?

Im Freiluftkino arbeiten ...

Das Team bei den Filmnächten.

An und für sich sind die einzelnen Aufgaben keine große Herausforderung, es geht im Großen und Ganzen darum, dass wir unseren Gästen eine rundum schöne Veranstaltung anbieten und ihr ein Teil davon seid.

Natürlich ist es insgesamt ein gewisses Arbeitspensum, das man in zwei Monaten zu bestreiten hat. Aber langweilig wird es dabei nicht. Die verschiedenen Veranstaltungsformen geben sich tagtäglich die Klinke in die Hand. Da wechseln sich Konzerte mit bis zu 12.000 Besuchern mit interessanten Miternachtskinovorführungen ab, die dann maximal 3.500 Besucher anlocken. Es kann schon sein, dass du an einem Tag coole Drinks für Partypeople im Freiluftkino mixt und am nächsten Tag 1.500 nicht weniger anspruchsvollen Kindern und Jugendlichen beim Ferienpass gerecht werden musst.

Dieses Jahr erweitern wir zusammen mit dir das Tagesformat: Nachmittagskonzerte mit Anna Mateur, Rainald Grebe & Gerhard Schöne. Aber hey, mit deiner Gastorientierung und dem Lächeln im Gesicht ist das doch kein Problem für dich, oder?

Was kann man im Freiluftkino verdienen?

Bei uns verdient jeder über dem Mindestlohn. Wie hoch der Stundenlohn dann steigt, liegt an der Qualifikation der Position. Denn klar, in der Teamleitung ist es nur fair mehr zu verdienen.

Was ist eigentlich bei Regen?

Tja, bei Regen wird’s nass. Nein, ganz im Ernst, durch Regenwetter müssen allesamt durch. Doch
in den Filmnächte-Regenjacken mit der passenden Klamotte drunter, ist das gar nicht so schlimm. Außerdem haben wir einen überdachten Bereich mit 400 Plätzen im Filmgarten. Die Gastronomie- inkl. Servicekräfte arbeiten also im Trocknen (Bierwägen, Foodcourt, Filmgarten). Nur der Einlass muss etwas länger im schlechten Wetter ausharren ;).

Wo und bis wann muss man sich bewerben?

Die kultigen Sommerjobs sind für 2018 noch zu haben! Die Bewerbung läuft bei uns ausschließlich über das Onlineportal bis zum 15. April 2018.

Zusammenfassung:

  • WO: Du arbeitest vom 27.Juni bis 26. August 2018 bei den Filmnächten in Dresden – dem bekanntesten Freiluftkino.
  • WANN: Deine Einsätze sind jeweils zu den Filmen, Konzerten und Events. Es gibt einen Einsatzplan.
  • VORRAUSSETZUNGEN: Du bist kommunikativ, motiviert und teamfähig. Das Wichtigste ist dir die Zufriedenheit der Gäste.
  • VERDIENST: Je nach Einsatzgebiet variiert dein Verdienst im Freiluftkino.

Du willst lieber raus aus der Stadt im Sommer? Dann stellen wir dir auch noch Jobs in Ferienlagern vor.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.