PreOpening – SUPERFLY Dresden

Von Redaktion

Gestern waren wir zum PreOpening von SUPERFLY AIR SPORTS Dresden eingeladen und haben uns die erste Trampolinhalle in Dresden angeschaut. Nach dem obligatorischen Häppchens und Netzwerken ging es auch gleich in die nigelnagelneu Halle.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Im vorderen Bereich reihen sich die Sprungmatten im MAIN COURT, auf denen man sich schon mal einspringen kann und ein Gefühl dafür bekommt, wie die Luft da oben ist. Auf der TUMBLING LANE, einer 15m lange Trampolinbahn, haben sich schnell die ersten Akrobaten eingefunden und verschiedene Flips hingelegt.

Neben dem Ninja Parcours und der Schwingschaukel gab es noch eine Rutsche, die leider nicht so richtig in Schwung kam. Da wird aber noch nachgebessert, hat uns das Team verraten.

Mein persönlicher Favorit waren die Schaumstoffbecken, in die man beherzt reinspringen konnte. Kleiner Vorteil bei den neuen Trampolinhallen – der Schaumstoff ist noch frisch.

Insgesamt ein gelungener Start und eine schöne Ergänzung zu den anderen Sporthallen in Dresden. Wir kommen sicherlich öfter mal vorbei.

Laura, die unseren Instagram Kanal betreut, hat die tollen Fotos gemacht.
Vielen Dank dafür und auch vielen Dank an das Team von SUPERFLY für die Einladung!

Bisher gibt es noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben