Home > Freizeit > Die 5 Besten Burgerläden in Dresden

Die 5 Besten Burgerläden in Dresden

Wir waren für euch wieder unterwegs und haben getestet was das Zeug hält. Wie ihr in der Überschrift schon lesen konntet geht es diesmal um die besten Burger der Stadt. Die amerikanische Köstlichkeit wird auch in Deutschland immer beliebter und ist mittlerweile voll im Trend. Immer mehr Burgerschuppen öffnen in unserer Landeshauptstadt. Da fällt die Auswahl deutlich schwer und aus diesem Grund haben wir euch unserer Favoriten herausgesucht und sagen euch was wir von den Läden halten.

Lust auf `ne Schweinerei? Dampfschwein

Direkt auf der Louisenstraße befindet sich das Dampfschwein.

Direkt auf der Louisenstraße befindet sich das Dampfschwein.

Das Dampfschwein ist bekannt für seine außergewöhnlichen Pulled-Pork-Burger. Statt dem klassischen Beef gibt es hier das beliebte geräucherte Schweinefleisch. Somit ist das Dampfschwein das einzige Restaurant in Dresden, welches das Pulled Pork selber räuchert und anschließend verzehrfertig zubereitet. Doch nicht nur das Burgerfleisch, sondern auch Käse, Kartoffeln und Schweinerippen werden hier selber geräuchert.

Herzhafte Burger, gefüllt mit Pulled-Pork.

Herzhafte Burger, gefüllt mit Pulled-Pork.

Das Dampfschwein legt sehr viel Wert auf diesen Punkt. Dies auch berechtigt, denn die außergewöhnlichen Burger sind nicht nur besonders hergestellt, sondern schmecken auch besonders lecker.
Man kann hier zwischen 5 verschiedenen Burgern wählen. Zur Auswahl stehen der klassische Dampfschwein Burger, das Bauchschwein, der Bullenburger, der Dampfvogel und der vegetarische Keinschwein-Burger.
Gegessen wird in gemütlicher Atmosphäre. Tische und Bänke sind aus Holzpaletten hergestellt und verleihen dem Dampfschwein zusätzlich einen ganz besonderen Charme. Eine große Schultafel, jede Menge Disco-Dekoration und Musik aus den 80ern sorgen für eine lockere und lässige Stimmung. Auch die Bedienung ist sehr nett und freundlich und berät bei der Auswahl des Burgers gut. Super finden wir auch , dass man hier bei der Burgerzubereitung zusehen kann, denn diese findet direkt hinter dem Tresen eigenhändig statt.

Eine lässige Atmosphäre und ein cooler Stil im inneren des Ladens.

Eine lässige Atmosphäre und ein cooler Stil im inneren des Ladens.

Wer beim nächsten Stadtfest in Dresden dabei ist kann auch nach dem dazugehörigen Foodtruck aussschau halten, denn dieser ist seit einigen Jahren mit im Einsatz, um hungrige Mägen auf verschiedenen Veranstaltungen zu füllen.

 

Der Foodtruck ist kaum zu übersehen und wartet vor dem Laden auf seine Burger.

Der Foodtruck ist kaum zu übersehen und wartet vor dem Laden auf seine Burger.

Der Burgerladen der besonderen Art in der Dresdner Neustadt hat uns sehr gut gefallen und wir kommen definitiv auf einen Pulled Pork Burger wieder!
Mehr Infos zum Dampfschwein, deren Öffnungszeiten und Angeboten findet ihr hier.

Louisenstraße 26, 01099 Dresden

Du bist was du isst! Burgermeister Royal

Auch von Außen überzeugt der Burgermeister im schicken Design.

Auch von Außen überzeugt der Burgermeister im schicken Design.

Nein, hier geht nicht nur der Bürgermeister der Stadt essen. Täglich kommen viele Gäste in das kleine Lokal Burgermeister-Royal auf der Louisenstraße in der Neustadt. Denn auch hier findet man super leckere Burger. Im Laden ist alles sehr schick und schlicht gehalten. Graue Wände, sowie schicke Holztische und –hocker sorgen für ein modernes Design. Eine Backsteinwand, welche von dicken Holzbalken eingerahmt wird lockert die geraden Formen des Raumes auf und bringt etwas Rustikalität mit sich. Schlicht, schick, gemütlich!

Alles neu und modern!

Alles neu und modern!


Das schlichte Design sorgt für eine entspannte Atmosphäre.

Das schlichte Design sorgt für eine entspannte Atmosphäre.

Die Bedienung ist sehr nett und erkundigt sich stetig nach dem Wohl der Gäste. Angeboten werden hier sechs verschiedene Burger mit Beef oder Chicken oder Pulled Pork. Zusätzlich gibt es zwei vegetarische und einen veganen Burger. Der besondere Burger, den es sicher in keiner anderen Stadt gibt, ist hier der Dresden-Burger. Wer wissen möchte was hier alles drauf kommt geht am besten selber beim Burgermeister-Royal vorbei und probiert das gute Stück mal. Wir können ihn sehr empfehlen!
Die frischen, knusprigen Burger sehen aus wie aus der Werbung und lassen einem sofort das Wasser im Mund zusammen laufen. Die eigene `Burgermeistersauce` rundet das Geschmackserlebnis noch ab.
Du hast keine Zeit extra vorbei zu kommen? Kein Problem, denn der Burgermeister Royal liefert auch über den Service foodora.

Und so sehen die leckeren Burger aus.

Und so sehen die leckeren Burger aus.

Also auf geht’s zum Burgermeister! Überzeuge dich selbst von den knusprig-frischen Spezialitäten.

Auf der Website des Burgermeisterst könnt ihr bereits in die Karte schauen und euch genauer informieren.

Louisenstraße 54, 01099 Dresden

 

Feiern im Rosis, essen im Hellmuts!

Von Außen: Hip und bunt!

Von Außen: Hip und bunt!

Rosis Amüsierlokal ist dir sicher ein Begriff. Hier wird regelmäßig gefeiert, gerätselt, gesungen und getanzt. Und wer viel tanzt hat auch viel Hunger! Direkt nebenan, im Flur eine Tür weiter, befindet sich das Hellmuts. Rosis guter Freund und Kollege. Im Hellmuts kannst du neben den köstlichen Burgern auch jede Menge besonderer Drinks zu dir nehmen, denn das Hellmuts gleicht vom Stil eher einer Bar oder Kneipe. Dunkle Wände mit viel Dekoration aus sämtlichen Kulturen. Hirschgeweihe, Schilder, afrikanische Masken und chinesische Barbeleuchtungen findet man hier vor.

An der Bar gibt es eine große Auswahl an leckeren Drinks.

An der Bar gibt es eine große Auswahl an leckeren Drinks.

Im Hintergrund läuft Rock`n Roll Musik und animiert zum mitwippen. Kleine Witze und Sprüche des Barbesitzers sorgen zusätzlich für eine entspannte und lockere Atmosphäre. Das Essen gibt es hier nach dem Motto „Rockin Food“ und somit hat sich zum Beispiel der „Rosis Burger“ einen Platz auf der Karte gesichert. Dieser ist allerdings nichts für den kleinen Hunger zwischendurch, denn er ist wirklich gigantisch. Und vor allem auch gigantisch lecker. Das Brot ist sehr knusprig, das Fleisch perfekt gebraten und harmoniert perfekt zu reichlich Soße. Auch die dazugehörigen Pommes verdienen einen Orden. Super knusprig und gut gewürzt. Kein Wunder, dass das Lokal ständig gut besucht ist.

Gigantische Burger-gigantisch lecker.

Gigantische Burger-gigantisch lecker.


Der kann sich wirklich sehen lassen!

Der kann sich wirklich sehen lassen!

Gegen meine Erwartungen war ich wirklich sehr begeistert. Die Location machte nicht den Anschein, dass man hier gut Burger essen kann, da sie ja doch eher einer Bar gleicht (was sie ja auch ist). Aber auch von außen ist das Hellmuts eher unscheinbar und nicht direkt im Getümmel der Dresdner Neustadt. Wenn man sich in Dresden nicht auskennt erwartet man hier wirklich nicht einen der besten Burgerläden der Stadt. Aber Hut ab! Die Burger sind fantastisch und verdienen einen besondern Platz in unserem Ranking! Überzeugt euch selbst und schaut vorbei. Vielleicht ja auch nach dem Tanzen im Rosis. Das Hellmuts ist einer meiner geheimen Favoriten.

Auf der Internetseite des Hellmuts könnt ihr euch vorher schon alle Burger mit Bild anschauen.

Eschenstraße 11, 01097 Dresden

„Wir haben für jeden Geschmack die richtige Antwort“-Die Manufaktur Burgerei

Im Herzen des Dresdner Stadtzentrums, direkt am Neumarkt befindet sich der schicke Burgerladen Burgerei. Mit Blick auf die Frauenkirche im neo-rustikalen Ambiente sitzt man hier gemütlich um den ein oder anderen Burger zu verspeißen.

Nach einem Stadttrip durch Dresden kann manhier den Abend ausklingen lassen.

Nach einem Stadttrip durch Dresden kann manhier den Abend ausklingen lassen.


Bereits von Außen wirkt die Burgerei schick und edel.

Bereits von Außen wirkt die Burgerei schick und edel.

Die Burgerei bietet Platz für viele Gäste. Diese sind auch in großen Zahlen da, deshalb lohnt sich vorheriges reservieren. Die große Besucherzahl erklärt sich zum einen durch die schicke Ausstattung des Restaurants. Wie in einer amerikanischen Bar sitzt man hier Rücken an Rücken zum Tischnachbarn auf gemütlichen Bänken. Durch angedeutete Bäume und Äste im Raum entsteht eine lässige und gleichzeitig heimische Atmosphäre, so dass man sich sofort wohl fühlt.

Modern und gemütlich.

Modern und gemütlich.

Die Auswahl der Burger ist riesig. Es gibt unzählige Burger. Egal ob vegetarisch, mit Fisch, Hähnchen, Rindfleisch oder Premium-die Auswahl fällt schwer. Aber genau aus diesem Grund bietet die Burgerei die Premium-Burger an. 3 Mini-Burger mit unterschiedlichen Belägen. So kann man aus jeder Kategorie etwas probieren und wird satt. Diese kann man sich zum Teil auch selber zusammenstellen. Für viele Leute ist das eine super Möglichkeit um sich nicht festlegen zu müssen und so viel wie möglich von der großen Auswahl probieren zu können.

Die Mini-Burger haben genau die richtige Probier-Größe und sehen wirklich super aus!

Die Mini-Burger haben genau die richtige Probier-Größe und sehen wirklich super aus!

Besonders überzeugt hat mich hier der vegetarische Burger, den ich ohne die Variante der „Mini-Burger“ wohl nie probiert hätte. Die Brötchen sind auch wirklich sehr knusprig, wenn auch ein wenig trocken. Desweiteren gibt es hier eine große Auswahl an hausgemachten Limonaden, welche mit fruchtiger Frische auch überzeugen.

Auch unter den „großen“ Burgern gibt es besondere Hingucker.

Auch unter den „großen“ Burgern gibt es besondere Hingucker.

Die Burgerei hatte mit ihren Mini-Burgern einen super Einfall. Hier würde ich auf jeden Fall noch einmal vorbei kommen, auch wenn die Bedienung viel zu tun hat. Gerade diejenigen, die keine Lust auf den „normalen“ Hamburger haben, sind hier an der richtigen Adresse um etwas Neues auszuprobieren.

Schaut euch am besten gleich die große Auswahl auf der Speisekarte der Burgerei an.

Reservieren könnt ihr unter folgender Nummer: 0351 49773553
Oder über die Email Adresse: mail@burgerei-dresden.de

Neumarkt 12, 01067 Dresden

Märchenhafte Burger- Hans im Glück

Unser letzter Burgerladen führt uns auf den Altmarkt. Das bekannteste, und wohl bestgelegenste Burgerrestaurant in Dresden verzaubert uns ins Märchenland-Das Hans im Glück. Das sich über 2 Etagen ziehende Restaurant ist sicher jedem Dresdner ein Begriff. Aber nicht nur Dresdnern, sondern auch vielen Anderen, denn das Hans im Glück ist eine Franchise-Kette und hat bereits mehrere Standorte in Deutschland.

Zentral und somit optimal gelegen. Im Sommer kann man hier auch schön draußen sitzen

Zentral und somit optimal gelegen. Im Sommer kann man hier auch schön draußen sitzen

Ähnlich wie die Burgerei, sitzt man hier im Märchenwald. Alle Tischpaare sind umzingelt von schmalen Birkenstämmen und sorgen für gemütliche Plätze. Besonders schön ist es, wenn man durch die großen Fenster einen Blick auf den Altmarkt werfen kann, welcher gerade Abends für eine atemberaubende Atmosphäre sorgt.
Durch seine optimale Lage im Stadtzentrum zieht es täglich jede Menge Gäste an. Und wo viel Platz ist können auch viele Menschen rein. Dementsprechend ist es hier zu jeder Tageszeit sehr voll, etwas laut und warm. Wer also nach einem anstrengendem Arbeitstag in Ruhe mit seinem Partner Essen gehen möchte, der sollte sich lieber eines der anderen Restaurants auswählen.
Die Lautstärke wird aber durch die Location und das Design, sowie vor allem durch das leckere Essen kompensiert.
Es gibt eine riesige Auswahl an verschiedenen, märchenhaften Burgern, wie zum Beispiel „Sommernacht“, „Träumer“, „Hans im Glück“ oder „Der Geselle“. Besondere Limos, Eistees und Cocktails haben sich auch in der Karte versteckt und warten nur darauf von den hungrigen Gästen verschlungen zu werden. Eine große Auswahl an vegetarischen oder veganen Burgern gibt es hier selbstverständlich auch.
Die Bedienungen sind super locker und nett und nehmen sich für jeden die Zeit alles genau zu erklären. So wurde uns zum Beispiel das Abendmahl empfohlen, bei welchem man sich einen Burger, eine passende Beilage und einen Cocktail des Hauses zu einem feststehendem Preis heraussuchen und zusammenstellen darf.

Eine typische Mahlzeit im „Hansi“.

Eine typische Mahlzeit im „Hansi“.


Probiert auf jeden Fall einen der Cocktails-wirklich fantastisch.

Probiert auf jeden Fall einen der Cocktails-wirklich fantastisch.

Die Zubereitung des Burgers ging unglaublich schnell. Man musste nicht lange warten und schon stand der Wunschburger vor der Nase. Bei der großen Anzahl an Besuchern war das wirklich erstaunlich. Die Burger, sowie die Beilagen und Getränke waren gut. Allerdings merkt man, dass es kein kleiner Burgerladen ist wo jeder Burger eine extra Portion Liebe bei der Herstellung bekommt. Die Brötchen sind nicht so knusprig und man vermisst ein wenig den besonderen „Kick“. Allerdings ist das bei den Menschenmengen und der unglaublich schnellen Zubereitung völlig akzeptabel.

Die kleinen Nachspeisen runden einen Abend hier perfekt ab!

Die kleinen Nachspeisen runden einen Abend hier perfekt ab!

Für gesellige Quatschrunden, Geburtstage oder ein kurzer Snack nach dem Shoppen in der Altstadt ist das Hans im Glück eine sehr gute Wahl. Besser ist es trotzdem, hier vorher zu reservieren.

Dies könnt ihr über die Internetseite des Hans im Glück ganz einfach und problemlos machen.

Altmarkt 24, 01067 Dresden

 

Das waren unsere 5 Besten Burgerläden in Dresden, denen ihr unbedingt einen Besuch abstatten solltet, wenn ihr sie noch nicht kennt. Einen absoluten Spitzenreiter konnten wir nicht festlegen, denn die Restaurants sind so unterschiedlich, dass es praktisch unmöglich ist. Jedes davon hat ganz besondere Merkmale, aber auch kleine Dinge, welche nicht so passend sind. Ein Mix aus allem würde wohl das perfekte Burgerrestaurant ergeben.
Was sind eure Favoriten? Habt ihr einen Geheimtipp? Lasst es uns wissen, indem ihr es in die Kommentare schreibt.

Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an die Burgerrestaurants!

Informationen zum Autor

Das Team von Saxowert #Immobilien GmbH & Co. KG - ihr Partner für Immobilien in #Dresden und Umgebung http://so-lebt-dresden.de

Das könnte Dich auch interessieren
Hellerau: Von Gärten, Geschichte und Gemeinschaft
Die beliebtesten Stadtteile in Dresden für Familien
Wölfnitz – der kleinste Stadtteil Dresdens!
Gauernitz – Elbidylle und die kleinste begehbare Mühle Deutschlands!

1 Response

  1. Rtu

    Grillkollentiv und Fettboy sind derzeit die zwei besten Burgerläden in DD. Wenn ihr dir noch nicht probiert habt, auf geht’s!

Deine Meinung ist uns wichtig.

*