Genuss Atelier

Von Kneipensurfer

Öffnungszeiten

  • Sonntag: Geschlossen
  • Montag: Geschlossen
  • Dienstag: 17:00 - 23:00
  • Mittwoch: 17:00 - 23:00
  • Donnerstag: 17:00 - 23:00
  • Freitag: 17:00 - 23:00
  • Samstag: 17:00 - 23:00

Bewertungen:

5
5,0

Frische regionale und saisonale Küche mit einem Hauch Fernweh (internationale Küche).
Originalität bei klassisch-regionaler Küche, Köstlichkeiten mit Überraschungseffekt und ein experimentierfreudiges Team.

Spezialität des Hauses?

Ein immerwährendes Gericht gibt es nicht. Spätestens nach 8 Wochen kann man mit einer auf die Saison abgestimmten Speisekarte z.B. Kalbsleber, Apfel, Zwiebel, Petersilienwurzel rechnen. Nur in den langen Wintermonaten bekommt das Team vom Genuss-Atelier einen Hauch von Fernweh und liefert seinen Gästen eine „Genuss Reise“ über die Grenzen Deutschlands hinaus z.B. Hausgemachte Gnocchi, Kürbis und Ricotta. Gleichzeitig bietet das Team der eigenen Region damit die Zeit zur Regeneration für die Hauptsaison. Dennoch behalten sie dabei immer ihre Region(Geni*)alität – im Auge.*mehrere Auszeichnungen u.a. den Bib Gourmand im Guide Michelin 2017 MICHELIN-Tester: „Genuss für bis zu 37 €: sorgfältig zubereitete Produkte, eine moderate Rechnung, eine frische Küche mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Anfahrt per ÖPNV und Parkplätze und Laufweg?

Bus- 64, 74 sowie Bahn-Haltestelle 11 direkt vor der Tür, keine hauseigenen Parkplätze, dagegen kostenfreies Parken in den unmittelbar anliegenden Straßen möglich.

Preise / Preisklasse

Gehobenes Mittelmaß jedoch mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie ist das Ambiente und in welchem Stil wurde eingerichtet?

Unter Denkmalschutz stehender Sandsteinkeller, angenehm warm ausgeleuchtet, bewusst natürlich gewähltes Interieur, eigens für das Restaurantkonzept entwickelte Accessoires, die die Küchenkreationen entsprechend in Szene setzen. Passend dazu ist auch das Servicepersonal gekleidet. Hierbei entschied man sich für geschneiderte Schürzen aus Hohenstein-Ernstthal – konsequente Entscheidung für die Region!

An wen / welche Zielgruppe wendet sich das Restaurant?

Gäste ohne Altersbeschränkung, die einen bewussten Lebensstil pflegen, die gesunde Ernährung mit einem modernen Twist und Überraschungseffekten zu schätzen wissen, die einfach naturköstliche Küche lieben

Gibt es einen Garten/ eine Terrasse?

Sommerterasse mit Blick auf Elbe und die Waldschlößchenbrücke sowie die Dresdner Stadtteile Johannstadt und Blasewitz

Location:

Google Bewertungen:

Grete Hait23.05.24 17:42:54Einfach alles perfekt abgestimmt! Wir haben nicht das erste Mal hier gespeist und es wird nicht das letzte Mal sein! Am meisten ist eins der Überraschungsmenüs zu empfehlen, welche in 4 bis 8 Gängen zur Auswahl stehen. Dazu kann man sich eine Weinreise dazubuchen mit jeweils einem passenden Wein zum jeweiligen Gang. Bevor das Essen kommt wird man gefragt, ob es irgendwelche Dinge gibt, die man nicht isst wodurch man auch sicher sein kann, dass das Überraschungsmenü direkt nach Gusto zugeschnitten ist. Wie auch schon beim letzten Besuch hat jeder Gang und auch die Grüße aus der Küche wohl gemundet. Einfach lecker für Augen und Zunge. Wir kommen gerne wieder :)
Claudia02.04.24 20:11:26Am Ende soll einzig und allein das Gesamtergebnis stimmen... Das tut es hier zu 1000%. In ungezwungener Atmosphäre erlebt man hier eine moderne kreative Küche zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis mit herzlichem und aufmerksamen Service. Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team für die schöne und genussvolle Auszeit vom Alltag. Ihr seid großartig!
Marcel Seibold08.03.24 20:46:30Wir waren das zweite mal zum Geburtstag hier. Es war wieder ein Genuss! Tolles Ambiente, sehr freundliche und zuvorkommende Bedienung und grandioses Essen. Ich kann es jedem herzlichst empfehlen. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch. :-)
Kim28.01.24 17:14:03Wir hatten das fünf Gänge Überraschungsmenü und die dazu passende Weinbegleitung. Die Weine kommen aus der Region, was uns besonders gut gefallen hat, da wir nicht aus Dresden kommen. Das Essen war ausgezeichnet. Man kann die Anzahl an Gängen selbst entscheiden und zudem auch Dinge angeben, die man nicht mag oder verträgt. Der Rest ist dann eine Überraschung und in unserem Fall eine sehr positive. Auch die Location ist wunderschön und der Service super freundlich.
Insa08.04.24 07:45:35Ein Erlebnis für Gaumen und Augen! Jeder einzelne Gang war liebevoll auf dem Teller drapiert, die Weinberatung und -begleitung war fantastisch, der Service sehr aufmerksam und freundlich - der Michelin Stern ist wirklich mehr als verdient! Lediglich die Musik im Hintergrund war eher unpassend für ein solches Restaurant. Aber Mainstream scheint inzwischen leider fast überall die übliche Hintergrundsberieselung zu sein. Sehr ausgefallene, hübsche Tische mit extra Schublade für's Besteck (s. Foto). Absolut empfehlenswert und tatsächlich verhältnismäßig preisgünstig! Es war toll und wir kommen bestimmt irgendwann wieder!

Speisekarte:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.