Spielplatz an der Flutrinne 2

flutrinne2_1

Von weiten sehen die drei Türme wie ein verwunschenes Märchenschloss aus. Wenn man näher kommt, stellt man fest, dass diese innen bekletterbar sind und mit Brücken verbunden. Vom höchsten Turm führt eine lange Röhrenrutsche nach unten – da das Ende nicht sichtbar ist, eine echte Mutprobe für kleinere Kinder!

Der Spielplatz ist sauber und in Ordnung. Seitlich gibt es noch einige Sitzgelegenheiten. Auf jeden Fall ein Besuch wert!

flutrinne2_2

 

 

 

 

 

Erstellt: 3.März 2010

Update: 4. Oktober 2016

  1. Ralf Hochberger sagt:

    Das ist wirklich ein großes Teil. Unser 6 Jähriger hat es alleine nicht bis oben geschafft. Der 8 Jährige musste sich mit unserer Hilfe erst überwinden hatte dann aber einen riesen Spaß. Die Endgeschwindigkeit wurde von Mal zu Mal höher. Zum Ende kam er wie eine Rakete aus dem Rohr geschossen. Einfach super !!

Kommentar schreiben