Schwimmhalle Dresden-Bühlau

Nichtschwimmerbecken mit Hubboden

Seit Januar 2016 gibt es in Dresden-Bühlau eine neue Schwimmhalle. Die Schwimmhalle wurde zusammen mit einem Kindergarten auf dem Gelände des ehemaligen Straßenbahnhofs Bühlau errichtet. Eine alte Bahnhofsuhr und eine Infrarotkabine im Straßenbahnstil sollen noch daran erinnern.

Das Schwimmbad Bühlau ist kein Spaßbad, sondern eine klassische Schwimmhalle. Von Ihrer Art ist sie vielleicht mit der Schwimmhalle in Prohlis zu vergleichen, nur dass hier alles neu und schick ist. Einen ganzen Tag wird man sicher nicht in der Anlage verbringen wollen, so gibt es z.B. auch keine Gastronomie. Trotzdem -oder gerade deswegen- ist sie sehr gut geeignet, um wetterunabhängig mit den Kindern mal ein bis zwei Stunden schwimmen zu gehen.

Das Hallenbad besitzt drei Becken, ein 25m-Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken mit Hubboden und ein Babyplanschbecken. Im Obergeschoss befindet sich ein Saunabereich mit 65°, 90° und Dampfbad (den wir nicht besucht haben).

Zum Bad kommt man über zwei Sammelumkleiden, an die auch mehrere Einzel-Umkleidekabinen angeschlossen sind. Ich finde, die gemischten Sammelumkleiden sind für Familien sehr gut geeignet, da man so die Kinder gemeinsam umziehen kann. Sowohl in den Familienumkleiden, als auch am Babyplanschbecken gibt es einen Wickeltisch, wurde uns vom Betreiber versichert. Wir hatten diese bei unserem Besuch nicht gefunden, daher stand in einer früheren Version dieses Artikels, dass es keine geben würden. Sorry für die Fehlinformation!

Sehr schön ist der große Haarpflegebereich beim Eingang, wo kostenlos Haartrockner und Steckdosen bereit stehen. In Kürze sollen hier noch Bänke aufgestellt werden, wo man seine Schuhe wechseln kann. Dann entfällt auch das Problem, dass man mit den Straßenschuhen bis in die Umkleiden hineinlaufen muss.

Der Hubboden des Lehrschwimmbecken bzw. Nichtschwimmerbecken war bei unserem Besuch auf 1,30 m Wassertiefe eingestellt. Das ist für kleinere Kinder schon zu tief, sodass man für Nichtschwimmer unbedingt Schwimmflügel mitnehmen sollte. Es gab einige Schwimmnudeln und Schwimmbretter zur freien Benutzung.

Das Babyplanschbecken besitzt ein variable Tiefe von ca. 20-40cm Wassertiefe. Für Krabbelkinder könnte es noch ein bisschen flacher hineingehen, aber ansonsten ist es gut geeignet und auch warm genug. Seitlich gibt es noch eine kleine Rutsche.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Die Eintrittspreise sind günstiger als in einem Spaßbad und auf 1.5h, 2.5h sowie Tageskarte gestaffelt. Es gibt 10er-Karten, Familienkarten und Ermäßigung für Dresden-Pass-Inhaber. 2016 hat eine Familienkarte für 1,5h 10€ gekostet. Für aktuelle Preise schaut bitte auf die Webseite der Schwimmhalle.

Die Schwimmhalle wird auch für Schulschwimmen, Vereine und Kurse genutzt. Trotzdem gibt es erfreulicherweise durchgängige Öffnungszeiten von Mo-So von 10-21 Uhr und als Dienstag und Freitag auch Frühschwimmen von 6-8:00. Achtung mit Nichtschwimmern: Während der Kurzeiten (derzeit Mo, Di, Do, Fr) steht das Lehrschwimmbecken nicht zur Verfügung! (Stand 2016, bitte auf der Webseite der Schwimmhalle informieren)

Anreise

Man kann mit der Straßenbahn Nr. 11 bis zur Haltestelle “Schwimmhalle Bühlau” (ehem. Neubühlauer Straße) fahren. (Verbindungsauskunft)
Alternativ gibt es direkt vor der Schwimmhalle einige Parkplätze, wobei es bei großem Andrang schon mal eng werden kann.

weitere Informationen

Im Schwimmbad werden durch Drittanbieter eine ganze Reihe von Kursen angeboten, u.a. Babyschwimmkurse, Schwimmkurse oder Wassergymnastik. Infos dazu auf der Webseite der Schwimmhalle.

Schwimmhalle Bühlau
Bautzner Landstraße 92 c
01324 Dresden
Telefon: 0351 – 266 672 80
Webseite: http://dresdner-baeder.de/hallenbaeder/schwimmhalle-buehlau/

Unser Eindruck

Die Schwimmhalle Bühlau ist toll für eine sportliche Auslastung der Kinder geeignet, z.B. auch bei Regenwetter. Uns hat das Schwimmbad sehr gut gefallen. Insgesamt eine klare Empfehlung von uns und eine Reise wert.

Vielen Dank an die Dresdner Bäder GmbH für die Bereitstellung der Innenaufnahmen!

  1. Marco sagt:

    Hallo Konrad,
    der Schwimmverein Dresden Nord e.V. nutzt diese Schwimmhalle ebenfalls seit Eröffnung. Als Webmaster dieser Seite, bemerke ich seit Januar viele Anfragen für die Halle, die wir leider nicht alle erfüllen können.
    Alles in allem eine schöne Schwimmhalle. Gerade für die Arbeit im Verein. Auf unserer Seite gibt es auch noch ein paar Infos dazu.
    Gruß Marco

  2. Martin Adam sagt:

    Ein tolles Schwimmbad, modern, zweckmäßig und ohne Schnick-Schnack.Man kann wunderbar Sport treiben hier. Davon sollte es mehr geben .

Kommentar schreiben